Qigong und Beckenboden für Schwangere

Fließende Bewegungen aus dem Qigong wiegen dein Baby, lösen Spannungen und fördern auf sanfte Weise eine natürliche aufrechte Haltung, in der dein Beckenboden, gestärkt durch sanfte Kräftigung, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen dein Kind optimal tragen kann. Weil Verständnis und Spüren durch Wissen unterstützt werden, schauen wir uns auch die Anatomie des Beckenbodens an sowie Möglichkeiten, ihn in den Alltag zu integrieren und vor Überlastungen zu schützen. Atemübungen und Meditationen sorgen für Ruhe und ein Gefühl von Geborgenheit. Im Hinblick auf die Geburt üben wir, mit Vertrauen den eigenen (Bewegungs)Impulsen zu folgen und den Beckenboden sowie seine Reflexpunkte loszulassen. Tipps aus dem Qigong und dem Beckenbodentraining für die Zeit nach der Geburt fließen ebenfalls mit ein.

Im Falle eines neuerlichen Lockdowns oder wenn ein Kurs in Präsenz in den Räumlichkeiten aufgrund von Covid19 Maßnahmen nicht möglich ist, wird der Kurs online über Zoom fortgesetzt.

Kursbeitrag

€ 90,00

6 Abende, Donnerstag 17:30 - 18:45 Uhr
Maximal 6 Teilnehmerinnen
Für Schwangere von Beginn bis zum Ende der Schwangerschaft

Wenn Sie Qigong und Beckenboden fortsetzen möchten, können Sie den Kurs auch mehrmals hintereinander buchen.

Für detaillierte Infos zu Ort und Kursleiterin klicken Sie bitte das gewünschte Datum an!

Wenn ein Kurs bereits als ausgebucht erscheint, können Sie sich bei der Referentin persönlich zur Warteliste anmelden. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte hier: „Unser Team

Termine für diese Veranstaltung

Datum Kursbeitrag Veranstalter Freie Plätze Anmeldung
23.09.–04.11.2021 € 90,00 Mag. Gabriele Drozdowski genug       Jetzt anmelden
11.11.–16.12.2021 € 90,00 Mag. Gabriele Drozdowski genug       Jetzt anmelden

Zur Übersicht